Mesource®

Warum Mesource®?

„Der Morgen beginnt mit dem Blick auf das Smartphone. Bereits 60 Sekunden nach dem Aufwachen haben die allermeisten Menschen das Ding in der Hand. Von da an beginnt die Antigravitation: Es startet der Alltag aus Dauerablenkung, Reizüberforderung und multiplen Sehnsüchten. Das Ergebnis: Die eindeutige Richtung, die Gravitation geht verloren. Kurz vor dem Einschlafen legt man das Handy dann wieder zur Seite. Die Gravitation kehrt zurück, der Körper liegt. Aber der Geist fliegt weiter.“

Harry Gatterer,
Geschäftsführer Zukunftsinstitut, 
im Zukunftsreport 2018

Anwendbarkeit

Der Fokus einer jeden Mikrotrainingseinheit liegt auf der praktischen Umsetzung der Fähigkeit, die in der jeweiligen Einheit thematisiert wird. Jeder Impuls steuert auf die Übung hin, die du im Alltag perfektionieren kannst.

Wissenschaftlichkeit

Die Mesource-Übungen berücksichtigen die wissenschaftliche Forschung. Die Erkenntnisse, die Sie in den Trainings erhalten, orientieren sich an den aktuellen Studienergebnissen aus der Psychologie, Neurobiologie und allgemeinen Emotionsforschung.

Effektivität

Ich unterstütze dich nicht nur dabei in deine eigene Kraft zu kommen, sondern helfen dir, Mesource® in deinem Alltag zu kultivieren. Jede Mikrotrainingseinheit und jede Übung ist dabei ein kleiner Tropfen, der große konzentrische Wellen in deinem täglichen Leben erzeugt.

Wir leben im Zeitalter der Antigravitation

Es geht darum, wieder zurück zu sich zu kommen. In die eigene Kraft. Denn die Lösung liegt nicht im Außen. Antigravitation ist DAS (Coaching-)Thema der Gegenwart und Zukunft. Genau hier setzt Mesource® an. Es stellt dir ein flexibel auf deine Bedürfnisse anpassbares Mikro-Trainingskonzept zur Verfügung, das dich dabei unterstützt, die Kraft der Emotionen nachhaltig zu nutzen.

Dauer: 

8 wöchentlicheTermine
á 60 Minuten (Mikrotraining)