Die Kunst Menschen zu verstehen.

Für ein starkes Leben und eine bessere [Arbeits] Welt.

Dirk Boudier Coaching Saarland Mimikresonanz

"Wer die Natur beherrschen will, muss erst lernen ihr zu gehorchen."
William von Baskerville, 1327

Warum?

Getrieben von Kennzahlen und gejagt von der Digitalisierung vergessen wir allzu oft um wen es wirklich geht: Menschen.


Und genau hier liegt die Chance sich selbst abzugrenzen und für Mitarbeiter- und/oder Kundenbindung zu sorgen.

Eine wichtiges Thema im beruflichen und privaten Kontext.

Ich setze mich dafür ein, dass Du Menschen und deren Handlungs- und Verhaltensweisen verstehst. Dass Du Deine und deren Stärken erkennst und sie dort einsetzt, wo sie ihr volles Potenzial entfalten. Dass Du in der Lage bist Dich und andere Menschen gezielt zu fördern, anstatt blind zu fordern. 

Erkenne was Du, Deine Freunde und Familie, Deine Kunden und Mitarbeiter wirklich brauchen.

Human Gap … diese Lücke will ich schließen.

Für eine starkes Leben und eine bessere [Arbeits] Welt.


*Kunst (Duden): 
das Können, besonderes Geschick, 
[erworbene] Fertigkeit auf einem bestimmten Gebiet

Die Säulen meiner Arbeit.

Körpersprache


Verstehen was nicht gesagt wird. Körpersprache übt seit jeher eine Faszination auf den Menschen aus.

Menschen tiefgreifend zu verstehen setzt das Wissen um Emotionen und die Körpersprache voraus. Und die Beseitigung von Mythen.

Darum liegt ein Schwerpunkt meiner Arbeit darauf Menschen  die Kunst der Mimikresonanz® zu lehren.

Positive Psychologie


Den Fokus auf Stärken und Ressourcen zu richten macht schon zu Beginn von Veränderungsarbeit mehr Spaß als Schwächen zu suchen und auszumerzen.

PERMA fasst die wesentlichen Werte und Bedürfnisse zusammen, die in meiner Arbeit eine Rolle spielen:

- Positive Emotions 

- Engagement 

- Relationship 

- Meaning 

- Accomplishment

Charakterstärken


Identität ist wiederholtes Sein.

Doch was genau macht uns aus? Hier lohnt sich die Entdeckung unserer Charakterstärken (M. Seligman et al.), ihr Ausbau und deren Festigung.

Wenn wir unsere Stärken (und auch Werte) kennen, dann können wir unseren Job (Jobcrafting) und unseren Alltag darauf ausrichten diese einzusetzen und so für ein leichteres Leben sorgen.

Emotionen


Klare Sicht, gefühlte Barriere. 

Wir haben gelernt und können unser Wissen in der Prüfung nicht abrufen, wir sollen einen Vortrag halten sind aber vor Publikum wie gelähmt. In beiden Fällen ist uns klar, dass keine direkte Gefahr droht. 

Trotzdem: unser limbisches System macht uns einen Strich durch die Rechnung. Mit emTrace® lösen wir genau solche Blockaden auf.

Menschen verstehen

Über berufliches Fachwissen hinaus: 

handle auch emotional intelligent.

Warum emotionale Intelligenz?

Service:
zufriedene Kunden.


Eine australische Studie aus dem Jahr 2014 weist darauf hin, dass Servicedienstleister mit einer hohen Emotions­erkennungsfähigkeit besser auf unzufriedene Kunden eingehen können. Beschwerden werden dadurch effektiver gelöst und die Kundenbindung gestärkt.

Beruflicher Erfolg:
mehr Einkommen.


In einer 2014 an der Universität Bonn mit 142 Probanden durchgeführten Studie fand ein Team von Wissenschaftlern heraus, dass die Ausprägung der Emotionserkennungsfähigkeit eines Menschen indirekt (über politische Fertigkeiten und interpersonale Leistung) das berufliche Jahreseinkommen positiv beeinflusst.

Führung:
motivierte Mitarbeiter.


Eine Untersuchung aus dem Jahr 2005 von 145 Managern eines Großunternehmens in den USA zeigte, dass Führungskräfte mit einer hohen Emotions­erkennungsfähigkeit ihre Mitarbeiter:innen stärker binden und effektiver motivieren.

Verkauf:
gesteigerter Umsatz.


Eine Studie aus dem Jahr 2007 mit 109 Versuchspersonen zeigte, dass der Verkaufserfolg signifikant gesteigert wird, wenn der Verkäufer die nonverbal ausgedrückten emotionalen Signale seiner Kund:innen richtig deutet: Verkäufer mit einer hohen Emotionserkennungsfähigkeit erzielten in der Studie 753 Dollar mehr Monatseinkommen als Kollegen mit einer niedrigen Emotionserkennungsfähigkeit.

Update Newsletter

Perspektiv-Wechsler

Qualität statt Quantität.


Ich treffe immer wieder auf Menschen, die sich sehr für meine Arbeit interessieren. Was mich maximal froh stimmt!
🙏🏼
Leider erreiche ich diese Leute anscheinend seltener über die sozialen Netzwerke als ich bisher dachte. So kommen immer wieder die Anfragen, wann ich denn wieder ein Seminar gebe oder Vorträge halte.
🤷🏻‍♂️
Damit ich mir nicht täglich Gedanken über sinnvollen Input machen muss, der offensichtlich im Nirgendwo landet, habe ich mich für einen kostenlosen Newsletter entschieden, der monatlich erscheint.
📯
Damit auch wirklich die Menschen Informationen über mich und meine Arbeit erhalten, die sich für meine Themen interessieren.
🤘🏼






Sichere Dir dieses Update und bleib auf dem Laufenden.

Und darum geht es unter anderem in meinen Newslettern:

- Perspektivwechsel
- Körpersprache
- Wahrnehmung (und Verzerrungen)
- Emotionale Intelligenz
- Psychologie im Alltag
- Termine & Veranstaltungen

Für ein starkes Leben und eine bessere [Arbeits] Welt.

Über den folgenden Button gelangst Du zur Anmeldung, die du natürlich jederzeit widerrufen kannst.
🤘🏼

emtrace saarland
Mimikresonanz
mesource saarland